Ocean Spirit9,7 von10auf Grundlage von178 Bewertungen 5 Nutzerkritiken

 

2011 Aug. Kroatien (Logbuch) - Yachtcharter StockholmNatürlich haben wir auch unseren heurigen Segeltörn in Kroatien in unserem online-Logbuch verewigt.
Auch hier haben wir vier verschiedene Segelcrews an Bord gehabt, und wir haben die Inselwelt im Yachtcharter Kroatien Gebiet auch auf vier verschiedenen Segelrouten erkundet. Abgesegelt sind wir das Gebiet von Biograd aus zwischen Krka Wasserfällen (Ost), Insel Zirje (Süd), Nationalpark Kornati (West) und Insel Ist (Nord). Wenn du unserem Segeltörn folgen willst, wünschen wir viel Spaß beim Lesen und Fotos ansehen!

2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Woche 1
Biograd - Insel Kakan - Skradin - Krka Wasserfälle - Insel Murter (Bucht Vucigrade) - Veli Iz (Insel Iz) - Veli Rat (Insel Dugi Otok) - Biograd
2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Woche 2
Biograd - Insel Kakan - Skradin - Krka Wasserfälle - Insel Zirje - Insel Piskera - Nationalpark Kornati - Insel Pasman/Soline Bucht - Biograd
2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Woche 3
Biograd - Insel Pasman/Soline Bucht - Insel Iz/Veli Iz - Insel Ist - Veli Rat/Dugi Otok - Mala Rava/Insel Rava - Biograd
2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Woche 4
Biograd - Zminjak - Piskera - Zirje/Vela Stupica - Skradin - Kakan - Biograd
2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Vorbereitungen
Yachtcharter Kroatien Segelgebiet Highlight: Krka Nationalpark, Dugi Otok/Veli Rat, Molat/Brgule
2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Segelrouten


2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch) - Woche 1


Kroatien, Biograd - der Segeltörn beginnt!
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Samstag, den 13. August 2011 um 20:42

Eva I, Biograd - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter GöteborgNach den unterschiedlichsten Anreisezeiten und Modalitäten treffen wir uns im Laufe des Nachmittags auf der Segelyacht "Eva I" in Biograd, Marina Kornati West. Die einen sind schon einige Tage auf Urlaub in der Gegend, andere kommen mit dem Flieger, manche übernachten bei der Anreise in einem Hotel und wir - ja wir sind beinahe die ganze Nacht durchgefahren. Schiffsübernahme, Großeinkauf, Kojenverteilung und Kojenbeziehung - damit sind dann schon die ersten Aufgaben für heute erledigt, nachdem die letzten ca. um 18:00 am Schiff eingetroffen sind. Ein Rundgang durch die Stadt, Essen gehen in einem typisch kroatischen Lokal, und dann ab in die Koje. Vor dem Rundgang hat's noch einen exklusiven Tropfen zum kosten gegeben: Einen Weinbrand, der es zwei Mal über den Atlantik geschafft hat! An die Temperaturen müssen wir uns alle erst noch ein bisschen gewöhnen. Ca. 30 Grad, wenn kein Wind weht, ist es beinahe unerträglich heiß. Naja, u.a. wegen der Hitze sind wir ja hier her gekommen! ;-)


Kroatien, Insel Kakan - Segeltag & entspannen
Geschrieben von: Rebecca Anund
Sonntag, den 14. August 2011 um 17:32

Vollmond Kakan - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter GöteborgNach einem gemütlichen Frühstück (oder eher Brunch) brechen wir zur ersten Tagesetappe auf. Der Nordwind bringt uns die 17 Seemeilen nach Kakan. In der gut besuchten Bucht angekommen, liefert die Crew der "Eva I" ein spektakuläres Buchtenkino. Im Wettlauf mit einem anderen Schiff schießen wir regelrecht zur letzten freien Boje hinzu. Die Italiener am "Verliererschiff" geben zuerst lautstark ihre Unzufriedenheit Preis, finden aber bald eine andere Boje Sonnenuntergang Kakan - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborgund sind wieder gut gelaunt. Danach hüpfen wir ins türkisblaue Wasser. Zögerlich springt sogar der sonst so wasserscheuen Skipper Werner ins Wasser (!!). Danach wird noch mehr gebadet, geschwommen, geschnorchelt, gesonnt, gegessen und getrunken… Abends genießen wir die willkommene Abkühlung im Yachtcharter Kroatien Revier nach dem Sonnenuntergang, später den hellen Schein des Vollmondes.



Kroatien, Skradin - Krka Wasserfälle
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 09:34

Früh morgens geht's los! Unser Tagesziel für heute, die Krka Wasserfälle, wollen wir erreichen - und einen der heiß begehrten Liegeplätze in Skradin, einem kleinen Ort an der Grenze des Nationalparks, ergattern. Frühstück gibt's während der Fahrt an Deck, bei der engen Durchfahrt geht es nach Sibenik und weiter den Flußlauf der Krka stromaufwärts. Einen See überqueren wir auch noch, und dann geht der Plan auf - wir ergattern einen Liegeplatz in Skradin!
Natürlich hat dies zur Folge, dass wir den Ausflug zu den Krka Wasserfällen in der Mittagshitze starten - und dies mit Horden von anderen Touristen! So spektakulär auch die Wasserfälle sind, in dem Geschiebe der Massen fühlt man sich doch nicht ganz wohl. Eigentlich alle nehmen angesichts der Hitze die Fähre Richtung Krka Wasserfälle, einige gehen den 5 km langen Weg zu Fuß zurück, andere springen in das kühle Naß. Am Abend machen wir ein Lokal in Skradin unsicher, und so manche(r) geht dann noch aus!

Krka Flusslauf - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborg Krka Wasserfälle - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborg Krka Wasserfälle - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborg

Krka Flusslauf - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborg


Kroatien, Insel Murter - Bucht Vucigrade
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Dienstag, den 16. August 2011 um 10:48

Vucigrade, Murter - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter GöteborgVon Skradin geht es wieder den Flußlauf der Krka stromabwärts bei Sibenik vorbei - aber vorher kaufen wir noch Muscheln bei einer der vielzähligen Muschelzuchten! Danach kreuzen wir auf! Wind aus Nordwest, genau unsere Richtung, die wir segeln wollen. Unser geplantes Tagesziel erreichen wir aus diesem Grund auch nicht, wir "biegen" etwas früher (nach einigen Segelstunden) in eine Bucht ab und legen an einer Boje an - zur Muscheln - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter GöteborgAbwechslung ist es einmal eine gratis Boje (es kommt niemand zum abkassieren). Wie in einer Hochdrucklage üblich, läßt der Wind auch gegen Abend ab und wir können ruhig in der Bucht nächtigen. Es ist zwar nicht Istanbul, aber immerhin Kroatien (kleiner Scherz aus unseren Bordgesprächen).



Kroatien, Insel Iz - Veli Iz
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Mittwoch, den 17. August 2011 um 19:08

Crew - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln StockholmAuch heute wieder - Wind aus Nordwest - langsam können wir uns für diese Jahreszeit bzw. für diese Woche glücklich schätzen, wie viel Wind wir genießen können. Es ist halt nicht unbedingt die richtige Richtung, aber immerhin - wir können segeln! Und wir haben mehr als die Hälfte aller Meilen bereits unter Segel zurück gelegt. Veli Iz auf der Insel Iz soll unser heutiger Hafen für die Nacht werden, davor werden wir noch exzellent an Bord verköstigt (wie jeden Tag). Wie jeden Tag haben wir Hitze pur, nur der Wind außerhalb des Hafens kühlt etwas im Yachtcharter Kroatien Gebiet. Am Abend steht Restaurantbesuch der Crew am Programm. In der Zwischenzeit suchen Rebecca und ich ein "Leck" am Schiff, da die Bilgepumpe alle paar Minuten anspringt und Wasser aus dem Schiff pumpt. Natürlich kosten wir gleich einmal das Wasser aus der Bilge, und dann sind wir schon etwas entspannter - es ist Süßwasser (d.h., es kommt aus dem Schiffsinneren). Schnell haben wir das Leck nicht gefunden, aber immerhin - die Heckdusche war unvorteilhaft eingeklemmt und Wasser ist daraus gelaufen - ein Großteil davon ins Schiff retour! Leider auch so kann man einen geplanten Abend zu zweit verbringen...


Kroatien, Insel Dugi Otok - Veli Rat
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Donnerstag, den 18. August 2011 um 17:21

Eine scheinbar kurze Etappe steht am Programm, aber da wir wieder bei Gegenwind segeln wollen (und das auch bei sehr leichtem Wind) wird es auch heute etwas länger. Veli Rat, an der Nordspitze von Dugi Otok, bietet eine gut geschützte Bucht, nur die Einfahrt ist etwas seicht (3 m statt wie in den Karten mit 7 m angegeben). Am Folgetag sind wir natürlich wieder aus der Bucht gefahren, diesmal haben wir 4 m unter dem Kiel gehabt - man sollte sich so weit wie möglich von der grünen steuerbordseitigen) Fahrwasserbegrenzung bewegen, damit es auch ausreichend tief bleibt!
Beim Leuchtturm genießen wir am Abend den Sonnenuntergang über der offenen Adria des Yachtcharter Kroatien Segelrevieres. Der Leuchtturm wurde noch zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie errichtet, ist also schon dementsprechend alt und schaut auch sehr würdevoll aus. Davor begibt sich unsere Dinghi-Einsatztruppe noch in den Ort Veli Rat, auf einen Apperitiv vor dem Abendessen. Lediglich die Wasserqualität in der Bucht läßt etwas zu wünschen übrig - wahrscheinlich zu wenig Wasseraustausch für die Anzahl der Yachten, die hier ständig über Nacht bleiben.

Flaggenleine - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm Flaggen gehisst - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm Veli Rat, Dugi Otok - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm
Veli Rat, Dugi Otok - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm Veli Rat, Dugi Otok - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm Veli Rat, Dugi Otok - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm, Yachtcharter Göteborg
Veli Rat, Dugi Otok - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Mitsegeln Stockholm    


























Kroatien, Biograd - Ankunft im Heimathafen
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Freitag, den 19. August 2011 um 18:31

Ugljan - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Kroatien, Mitsegeln Stockholm36 Seemeilen direkte Distanz zum Tagesziel stehen am Programm! Wir legen bald ab, am Vormittag und zu Mittag herrscht noch Windstille. Wir düsen auf der Ostseite von der Insel Ugljan Richtung Süden, machen am Nachmittag einen Badestopp zwischen Ugljan und Pasman und segeln dann weiter nach Biograd im Yachtcharter Kroatien Segelrevier. Die Warteschlange an der Tankstelle von Biograd ist beachtlich, aber nach einer geschätzten Stunde sind auch wir dran und dürfen den Tank auffüllen. Die Dieselpreise sind günstiger als erwartet, daher gibt es ein positives aha-Erlebnis. Heute beginnt auch wieder die Internet-Zeit (in der Basis), nachdem wir den Großteil der Woche sehr wenig bis gar keine Netze zur Auswahl hatten. Ausklang des Segeltörns findet im gleichen Lokal statt, wo wir schon den Beginn des Segeltörns eingeleitet haben. Danach fallen wir alle mehr oder weniger früh in die Kojen.



2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch - Törnbericht Kroatien) - Woche 2


Willst du in Schweden mitsegeln, bist du an Yachtcharter Schweden, insbes. Yachtcharter Stockholm u. Yachtcharter Göteborg interessiert? Hier bist du richtig!

Zur Anfrage Mitsegeln Schweden: Mitsegeln (Kojencharter) in Schweden - Yachtcharter Schweden & Mitsegeln
Zur Anfrage Yachtcharter Stockholm, Göteborg, Schweden: Yachtcharter in Stockholm - Yachtcharter Stockholm & Mitsegeln Stockholm
Anfrage-Formular Yachtcharter Schweden
Button Yachtcharter Onlinebuchung Schweden
Ferienhaus in Schweden mieten
Button Yachtcharter Schweden Aktuelles
2018 Yacht-Pool quer 148
Nordlicht Media
Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm
Go to top