Ocean Spirit9,8 von10auf Grundlage von195 Bewertungen 5 Nutzerkritiken

Kroatien, Biograd – Crewwechsel
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Samstag, den 20. August 2011 um 12:28

Einkaufen & einräumen - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln SchwedenWie bei den meisten anderen Yachten in der Marina auch, haben wir heute ebenfalls Crewwechsel. Dabei ist natürlich am Steg „High Noon“: Die Crews der Vorwoche müssen bis um 09:00 die Yachten geräumt und besenrein übergeben haben, dann kommen die Putztrupps der Vercharterer, eventuelle Reparaturen werden durchgeführt etc. - und am späten Vormittag stehen schon wieder die nächsten Charterer am Steg und wollen das Schiff gleich übernehmen. ;-) Wir haben neue Festmacher bekommen (die, die wir am Schiff hatten, waren schon etwas durch gescheuert). Eines der beiden Steuerräder, das etwas viel Spiel hatte, wurde in zwei (!) Minuten wieder repariert. „Unsere“ Nachfolgecrew ist in zwei Autos angereist, der Einkauf war für heute wohl die größte Aufgabe (aber bravorös bewältigt). Abendessen am Schiff und dann gibt’s gemütlichen Ausklang am Schiff.


Kroatien, Insel Kakan – segeln & baden
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Sonntag, den 21. August 2011 um 12:31

Heute lassen wir den Wind entscheiden, wo es hin geht – und damit entscheidet sich auch die Route für diese Woche: Entweder nach Nordwesten oder nach Südosten. Der vorhergesagte Wind ist nicht ganz so, wie er dann tatsächlich ist, deswegen entscheiden wir uns für die Route nach Süden. Segel werden gesetzt, wir bewegen uns sehr gemütlich nach Süden. Irgendwann ist dann auch der letzte Windhauch weg, der schwache Wind stört nicht einmal die Kartenspieler an Deck, wir gönnen uns einen Badestopp (auf unseren Instrumenten steht „62,2°C“ - naja, ganz so heiß war das Wasser nicht, aber doch sehr angenehm). Die ursprünglich angepeilte Bucht haben wir zwar erreicht, wir wollten uns dort aber wegen der engen und zu nah am Land liegenden Bojen dann doch nicht länger aufhalten und sind wieder in unserer wohlbekannten Bucht in Kakan eingelaufen. Baden, planschen, schnorcheln, mit dem Dinghi auf einen Drink zum nächsten Lokal fahren – das ist Urlaub in Kroatien! Am Abend gibt’s vorzügliche Lasagne von unserem Smutje Katrin (und das war nicht das einzige Abendessen, das uns in dieser Woche von Katrin serviert wurde).

Schwimmwestenprobe - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Fenderteam - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden 62 Grad im Wasser?! - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden
Baden! - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Freche Möwe - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Sonnenuntergang Kakan - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden


Kroatien, Skradin – Krka Wasserfälle & Piratenschiff
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Montag, den 22. August 2011 um 13:07

Einige an Bord wollen die Krka Wasserfälle sehen, daher fahren wir heute den Flußlauf der Krka stromaufwärts. Vor der Flußmündung bei Skradin ist es windstill, lediglich in Skradin weht am späten Nachmittag etwas Wind und macht die Hitze in der Marina erträglicher. Wie in der letzten Woche haben wir wieder einmal die richtige Taktik gewählt und sind schon sehr früh aufgebrochen, damit wir noch einen Liegeplatz in Skradin erwischen. Obwohl, diese Woche ist etwas weniger los, erst am Nachmittag werden die ersten Schiffe wieder abgewiesen.
In Skradin selber verwandelt sich unsere Yacht langsam in ein Piratenschiff. Nicht nur die Bandanas („Piratenhauben“) werden von der Crew getragen, sondern auch das erste Piraten – T-Shirt taucht auf, für die ernsten Fälle hängt sogar eine Piratenflagge unter Deck. Und wer es noch immer nicht glauben will, der kann sich bei drei „Piraten“ von brandneuen Tätowierungen überzeugen. ;-)
Einige besichtigen die Wasserfälle (siehe Foto), Rebecca und ich bleiben in Skradin und besichtigen den Ort. Und wir gehen baden. Das Wasser ist angenehm kühl, es ist vorwiegend Süßwasser, mit einem leichten Salzgeschmack. Aber sehr erfrischend! Nachdem wir die letzten Tage an Bord zu Abend gegessen haben, gönnen wir uns nun ein Abendessen (Dank dem Spürsinn für gute Lokale der letzten Crew kehren wir auch dieses Mal wieder in das alt bewährte Lokal Cantinetta ein).

Geht es sich aus? - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Skradin - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Skradin - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden
Krka Wasserfälle - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Krka Wasserfälle - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Abendessen - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden

Ocean Spirit Yacht-charter Schweden Specials: Bareboat Schweden; Bootcharter schwedische Westküste; Segelcharter schwedische Ostküste; Yachtcharter Stockholmer Schären Archipel; segeln in Schweden; Välkommen ombord!


Kroatien, Insel Zirje – leuchtendes Plankton
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Dienstag, den 23. August 2011 um 13:25

Am Vormittag starten wir in Skradin, kaufen noch Miesmuscheln (3kg für 60 Kuna, ca. 8 EUR) ein und bekommen noch ein paar Austern mitgeliefert. Durch die Ausfahrt bei Sibenik geht es auch zügig, mit Katrin am Gashebel bzw. am Steuer fährt jedes andere Schiff freiwillig auf die Seite. ;-) Nach Sibenik wird es auch nicht ungefährlicher ;-), da übernimmt dann Herbert, denn, wir haben Wind. Wenn nicht unbedingt viel, aber dennoch genug zum segeln. Kurz bevor der Wind endgültig einschläft, machen wir noch beigedreht einen Badestopp, bevor wir schließlich bei unserer Bucht für die Nacht landen: Die Tratinska Bucht, an der Westseite von der Insel Zirje, für jeden der noch nicht dort war: Ein Traum! Beste Wasserqualität, es traut sich sogar ich traue mich (mehr oder weniger kurz) bei ca. 11m Tiefe in das kühle Naß (ja ok, wenn schon alle im Wasser sind, dann springe ich auch rein) ;-)
Zu später Stunde dann ein Erlebnis der besonderen Art: Katrin hüpft bei Dunkelheit noch ins Wasser – und es beginnt zu leuchten! Plankton, das berührt wird, leuchtet – für einige am Schiff etwas Neues oder sehr selten gesehenes.

Knotenkunde - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Kornati - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Zirje - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden
Smutje Katrin - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Jause - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Muscheln - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden


Kroatien, Insel Piskera – Nationalpark Kornati
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Mittwoch, den 24. August 2011 um 13:34

Nach einer sehr ausgedehnten Bade-Session geht’s von Süden kommend in die zahllosen Inseln des Nationalpark Kornati. Eine sehr geschlossene Badebucht wird auserkoren, wir schnappen uns eine Boje und gehen baden. Hier ist die Wasserqualität nicht ganz so gut, dafür gibt’s die größten Fische für unsere Schnorchler zu bewundern, die wir bisher gesehen haben. Ein kleiner Hügel wird von unserem Piratenteam erklommen, am Abend brechen wir zu der Marina Piskera auf (welche eigentlich gleich um die Ecke liegt). Aber davor gönnen wir uns noch ein paar Wendemanöver auf der offenen Adria. Wiederum nicht sehr viel Wind, aber ausreichend, um bei dem einen oder anderen Sundowner unter Segeln zu „flanieren“.
Die Wasserqualität in der Marina Piskerna ist erstaunlich gut. So klares Wasser sieht man selten in einer Marina! Trinkwasser sollte man nicht mehr als 100 Liter tanken, Strom gibt es auch nur bis Mitternacht und wieder ab 08:00. Alles in allem kein großes Problem, aber die Gelsen (die sonst kaum bis gar nicht hier vorkommen) haben uns dort das Leben schon etwas schwer gemacht. Wie an den anderen Tagen auch bisher, ist die Gaudi an Deck groß, so manche bleiben lange munter und die Crew ist langsam aber sicher so richtig „zusammen geschweißt“.

Piraten auf dem Berg - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Kornati - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Kornati - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden

Ocean Spirit Yacht-charter Schweden Specials: Bootsverleih Stockholm; Charteryacht Stockholmer Schärengarten Archipel;  Mitsegeln Stockholmer Schärengarten; Välkommen ombord!


Kroatien, Insel Pasman – Soline Bucht
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Donnerstag, den 25. August 2011 um 13:52

Obwohl wir gar nicht so spät weg fahren, sind wir heute das letzte Schiff am Steg, das ablegt. Vorwiegend Italiener liegen hier in der Marina, und ca. die Hälfte der Liegeplätze ist frei. Einen Badestopp legen wir nach ca. einer Stunde ein, bei der „größten“ Siedlung in den Kornaten. Für uns  ist aber die Abkühlung interessanter, auch, wenn das Schnorcheln so mancher Möwe am Ufer nicht ganz geheuer vorkommt. Sobald wir „abgekühlt“ sind, geht es weiter – vorbei an einer 70m hohen Steilwand, die vor einigen Jahrzehnten als Filmkulisse gedient hat. Schroffe Küstenformationen, ein imposanter Leuchtturm, ein „Dinghi-Ride“ (bei Windstille ziehen wir abwechselnd einen Teil der Crew nach).
Zwischen Dugi Otok und Kornat fahren wir durch die schmale Durchfahrt, danach setzen wir Segel. Lange dauert die Segelfreude allerdings nicht, es wird heißer und heißer, nachdem die Bucht für den heutigen Tag nicht mehr so weit entfernt ist, wollen alle eigentlich nur mehr eines: Ins kühle Naß! Die Soline Bucht an der Westseite von Pasman beeindruckt uns mit hervorragender Wasserqualität, und es ist sogar „gefließt“ ;-). Auch hier beobachten wir wieder das leuchtende Plankton am Abend, Hans schläft wie meistens an Deck und auch heute wieder ist die Gaudi bis in die frühen (oder doch späten?) Abendstunden sehr groß.

Kornati - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Kornati - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Pasman - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden


Kroatien, Biograd – Delphine
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Freitag, den 26. August 2011 um 16:32

Ausgedehntes baden, schwimmen und schnorcheln in der Badebucht steht am Programm. Alles, was heute über Navtex an Wettermeldungen herein kommt, läßt auf sehr wenig Wind schließen. „Glassy calm“ - ist vermutlich eine Prognose für spiegelglatte See. Aber, wir haben uns eine nette Bucht mit „gefließtem“ Grund ausgesucht. ;-)
Die heutige Etappe ist sehr kurz, gerade einmal zwei Stunden bei direkter Fahrt. Delphine besuchen uns zwischendurch einmal (die ersten dieses Jahr), ein Tankstopp wird eingelegt, in einer Winddüse kreuzen wir noch ein paar Mal hin und her, Nudelsalat als Nachmittagsjause, Badestopp – und dann ist es eh schon später Nachmittag. Zeit, um in die Marina zu fahren, duschen, Abendessen im Zentrum von Biograd. Am Abend gibt Bordkassier Hans noch eine Runde Eis aus, und dann sind die Reserven der Bordkassa auch fast aufgebraucht.

Segeln in Kroatien - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Entspannung am Dinghi - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden Die Crew in Biograd - Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Schweden


2011 Segeltörn Kroatien (Logbuch) - Woche 3


Hast du Interesse an Yachtcharter Schweden u. Yachtcharter Stockholm, möchtes du in Schweden mitsegeln? Hier bist du richtig!

Zur Anfrage Mitsegeln Schweden: Mitsegeln (Kojencharter) in Schweden - Yachtcharter Schweden & Mitsegeln
Zur Anfrage Yachtcharter Schweden: Yachtcharter in Schweden - Yachtcharter Schweden & Mitsegeln
Anfrage-Formular Yachtcharter Schweden
Button Yachtcharter Onlinebuchung Schweden
Ferienhaus in Schweden mieten
Button Yachtcharter Schweden Aktuelles
2018 Yacht-Pool quer 148
Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm
Go to top