Ocean Spirit9,8 von10auf Grundlage von186 Bewertungen 5 Nutzerkritiken

Hast du Interesse an Yachtcharter Stockholm, Yacht-Charter Bohuslän und Yachtcharter Schweden, willst du in Schweden mitsegeln, ein Ferienhaus mit Segelboot mieten oder ein Hausboot am Göta Kanal mieten? Hier bist du richtig!

Zur Anfrage Mitsegeln Schweden: Mitsegeln (Kojencharter) in Schweden - Yachtcharter Schweden & Mitsegeln
Zur Anfrage Ferienhaus in Schweden mit Segelboot mieten: Ferienhaus in Schweden mit Segelboot mieten
Zur Anfrage Hausboot am Göta Kanal mieten: Hausboot am Göta Kanal mieten
Zur Anfrage Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm: Yachtcharter in Schweden - Yachtcharter Schweden & Mitsegeln


Zurück zu Törnvorschlag Stockholmer Schären: 2011 Segeltörn Schweden, Woche 1


Schweden, Mörviken (Insel Fjärdlång)
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Montag, den 27. Juni 2011 um 22:11

Moerviken - Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg & Mitsegeln SchwedenSonntag Nachmittag schaukelten wir für kurze Zeit in ordentlichem Schwell im Hafen von Nynäshamn. Keine Fähre weit und breit, das Hafenbecken sehr geschützt - wo kommt dieser Schwell her? Das Rätselraten war nur für kurze Zeit - beim Blick auf die Uhr war alles klar. Zu dieser Zeit ist der Flieger mit der Partycrew (siehe Logbuch 2009, Gran Canaria) in Stockholm Arlanda gelandet - eine Schockwelle hat Südschweden erfasst, die sich im Hafenbecken in heftigen Wellen auswirkte.
Schwedisches Anlegen - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm & Mitsegeln SchwedenDer heutige Tag verlief dagegen viel ruhiger, die Wind- und Wellenverhältnisse sollten heute und morgen nicht sehr dramatisch ausfallen. Daher wagten wir uns heute erstmals auf unserer Reise in die äußeren Schären hinaus. Ein Gebiet, das nicht mehr ganz so gut kartographiert ist, in dem es von Untiefen nur so wimmelt die Inseln nicht mehr so hoch und etwas kahler sind als in den inneren Schären und kein Ferienhaus mehr die Inselidylle stört. Unter Segeln und bei relativ gemütlicher "Kaffeefahrt"-Geschwindigkeit haben wir die Insel Fjärdlång erreicht, und dann die Einfahrt in die Bucht von Mörviken gemeistert. Untiefen auf verschiedenen Stellen und teilweise auch auf den Seekarten auf verschiedener Position eingezeichnet haben uns dazu veranlaßt, in dem sehr dunklen Wasser in Schleichfahrt das hintere Ende der Bucht zu erreichen. Und, wie in Schweden üblich, haben wir mit Heckanker und Bug voran zu den Felsen angelegt. Unser Dinghi-Erkundungsteam hat vom Land aus einen guten Platz für das Anlegemanöver gefunden, und alles hat wie geschmiert geklappt.
Grillen - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm & MitsegelnAm Abend konnten wir dann die Krönung des Tages genießen. Grillen auf den Granitfelsen bei Sonnenuntergang! Vom höchsten Punkt der Insel (36m) konnten wir den Sonnenuntergang (ca. 22:00) über der Inselwelt bestaunen, ein Spaziergang rund um die Bucht und bis zum (wahrscheinlich) einzigen Kiosk auf der Insel haben davor noch die Magensäfte so richtig angeregt. Einziger Nachteil an diesem Abend: Die lästigen Gelsen, die uns nach Sonnenuntergang ziemlich schnell ins Schiffsinnere getrieben haben.


Schweden, Finnhamn "Paradiset" (Insel Idholmen)
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 23:45

Badebucht - Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Schweden & MitsegelnIn der geschützten Bucht von Mörviken hat uns die Hitze schon in der Früh überrascht - die ersten sind bereits zur Frühstückszeit in die Fluten gesprungen. Den Tag über haben wir mit wenig Wind, bald einmal zu wenig Wind gekämpft, und sind schließlich durch die immer enger liegenden Inseln im Yachtcharter Stockholm Revier Richtung Insel Idholmen gefahren.
In der treffend benannten Bucht "Paradiset" haben wir bei strahlendem Sonnenschein einen der letzten guten Anlegeplätze bekommen. Große, abgerundete Granitfelsen entlang der Küste (und Idholmen - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Schweden & Mitsegelnnatürlich auch teilweise bewachsen im Inselinneren), Wälder, geschützte Buchten, keine Ferienhäuser - einfach ein Traum auf Schwedisch! Je weniger Wind wir hatten, desto unerträglicher wurde die Hitze untertags. Kaum haben wir das Ankermanöver beendet, war das Deck auch schon leergefegt - einer nach dem anderen ist in die Fluten gesprungen! Alle? Nun ja, einer hat sich nur bis zu den Knien in das dunkle (ungeflieste), doch einigermaßen kühle Wasser hineingewagt. Wer könnte das gewesen sein?
Idholmen - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg& MitsegelnDer Abend verlief angenehm entspannend. Die einen sind in das Insellokal essen gegangen, die anderen haben sich auf den Felsen gesonnt und den Sonnenuntergang genossen. Großer Vorteil von den Buchten: Hier ist es in der Nacht viel ruhiger als in den Häfen bzw. Marinas, das Wasser ist meistens spiegelglatt, die See ruhig, es schaukelt kaum. Vögel zwitschern, ansonsten findet man hier sehr viel Ruhe. Wenn nicht gerade eine Partycrew in der Bucht liegt.


Schweden, Stockholm (Wasahamnen) - Hitze!
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Mittwoch, den 29. Juni 2011 um 22:47

Vaxholm - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm & MitsegelnFrüh aufstehen steht am Programm! Die Hochsaison nähert sich mit großen Schritten, wir wollen noch vor dem großen "Run" auf die Liegeplätze in Stockholm einen Platz ergattern. Aufstehen um sieben Uhr steht am Programm, nach drei Minuten haben wir abgelegt (so mancher hat dieses Manöver verschlafen), und gefrühstückt wird während der Fahrt. Hitze - dafür wenig bis gar kein Wind. Das hat man davon, wenn man sich in einem Hochdruckgebiet befindet. Je näher wir Richtung Stockholm kommen, desto öfter erblicken wir entlang der Inseln Ferienhäuser mit dem passenden Bootshaus - in der gleichen Farbe - dazu. Bei der Festung Vaxholm, die ursprünglich als letzte Verteidigungsbastion vor Stockholm errichtet wurde, geht es weiter durch das Yachtcharter Stockholm Revier Richtung Schwedens Hauptstadt. Kurz vor dem Hafen können wir noch einmal Segel setzen und ergattern am frühen Nachmittag noch einen Liegeplatz für zwei Nächte.
Schärensegler - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Schweden & MitsegelnWar es gestern noch sehr warm, ist es heute heiß. So mancher flüchtet am Nachmittag von der Hitze an Deck in den schattigeren Bereich unter Deck - hier hat es "lediglich" 30°C. Und - wir können es nach dem Wetter der letzten Woche kaum glauben, dass wir in Schweden sind und doch nicht weiter südlich. Auf dem Wasser tut sich auch allerhand: Segelschiffe unterschiedlichster Größe, Fähren, Kajakfahrer, Motorboote, Küstenwache, Schleppkähne. Je näher wir Stockholm kommen, desto bunter wird das Treiben.
Erste Erkundungen stehen am Programm. Eis schlecken und Waffel essen in Gamla Stan (Altstadt), Abendessen, ausgehen. Ganz Stockholm ist bei diesem außergewöhnlichen Wetter auf den Beinen und genießt die sommerliche Hitze - bis spät in die Nacht! Die Partycrew muß ihrem Namen ja gerecht werden...


Schweden, Stockholm (Wasahamnen) - Sport & Kultur
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 23:17

Crew - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm & MitsegelnSport und Kultur stehen heute am Programm! In den frühen Morgenstunden steht joggen um die Insel Djurgården (auf der Insel liegt unsere Marina) als erster Tagespunkt auf der Liste, danach zur Erholung Deckschrubben, Pantry und Salon putzen, sowie die Bugleiter reparieren (die unterste Sprosse ist in der Mitte gebrochen). In kleinen Teams sind die Arbeiten schneller erledigt als erwartet, daher geht es anschließend zur kulturellen und geschichtlichen Weiterbildung zur Besichtigung der Wasa. So manche Erschöpfungserscheinungen treten aber bald auf, so mancher zieht sich auf einen Mittagsschlaf zurück. Andere besichtigen das Freilichtmuseum Skansen, genießen einen Crew - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Schweden & MitsegelnKaffee mit Blick auf den Königspalast von der zur Jugendherberge umgewandelten Dreimaster "Af Chapman" (siehe drittes Bild) oder einen Spaziergang über die Inseln Blasieholmen und Skeppsholmen.
Gegenüber dem Vormittag läßt die Borddisziplin am Nachmittag schlagartig nach, die Crewfotos wollen einfach nicht mit gesammelter Mannschaft gelingen. Crew - Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Schweden & MitsegelnRechts eine Auswahl der besten Fotos. Schlußendlich haben wir zwei Fotos gefunden, auf denen die gesamte Crew mehr oder weniger vertreten ist (die ersten beiden Fotos). Temperaturmäßig ist nach wie vor Ausnahmezustand angesagt. Letzte Woche hatten wir ja noch den Knopf für die Heizung gefunden, aber wo zum Teufel ist der Knopf für die Klimaanlage???


Schweden, Napoleonviken (Insel Ägnö)
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Freitag, den 01. Juli 2011 um 22:11

Napoleonviken - Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Schweden & MitsegelnEine handvoll Inseln von den ca. 24.000 (mit den finnischen Schären wären es 30.000 - der größte Inselarchipel der Welt) haben wir ja schon gesehen, heute steht eine neue Insel auf dem Programm: Ägnö, südöstlich von Stockholm. Wenn wir weiter in diesem Tempo die Inseln entdecken, dann sind wir in … naja, es würde schon einige Jahre dauern, bis wir alle Inseln der Stockholmer Schären gesehen hätten.
Aber vor dem Inselentdecken gibt es noch etwas Besonderes! Weil die Crew recht brav war,Felsenspringen - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm & Mitsegeln legen wir zum Eisessen im Skurusundetkanal kurz an. Eine kleine Tankstelle mit Holzsteg liegt praktischerweise auf unserer Route, tanken müssen wir zwar nicht, aber eine neue, volle Gasflasche ist von Vorteil und natürlich auch das Eis! Eine zufriedene und motivierte Crew ist immer wichtig, ansonsten droht Meuterei.
In unserer ausgewählten Bucht angekommen und natürlich wieder einmal traditionell schwedisch geankert, werden gleich sämtliche Aussichtspunkte rund um die Bucht erklommen. Spätestens nachdem Lagerfeuer - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Schweden & Mitsegelnwir das Thermometer ins Wasser gelassen haben, gibt es kein Halten mehr. Wassertemperatur von 25°C? Irgendwie ist das kaum mehr zu glauben... Den ruhigen Abend genießen wir mit Gegrilltem am Lagerfeuer, und "Hafenkino" gibt es beinahe rund um die Uhr. Ständig kommen neue Yachten in die Bucht. Viel Wind, Gewitter, Regen, teilweise Nebel, Sturmwarnungen in Nord, Süd, Ost und West waren heute angesagt - jedoch uns im Yachtcharter Stockholm Segelrevier hat es wieder nicht erwischt. Hitze und Schwüle herrschen noch immer vor. Die "Partycrew" wird in "Sonnenscheincrew" umgetauft...


Schweden, Nynäshamn
Geschrieben von: Werner Mojzischek
Samstag, den 02. Juli 2011 um 20:53

Segeln - Yachtcharter Schweden, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Göteborg & MitsegelnDer Tag beginnt mit Windstille, doch je länger wir unterwegs sind, desto mehr pfeift es uns im Yachtcharter Stockholm Revier um die Ohren. Zuerst noch mit voller Besegelung, dann reffen und schließlich im Hafen hatten wir alle Hände voll zu tun, um bei dem Wind das Schiff ordentlich an den Liegeplatz zu bringen. Die Manöver bei der Tankstelle waren auch nicht ohne... Irgendwie haben wir den Eindruck, dass die Windangaben bei der Wettervorhersage hier sehr "konservativ" angegeben werden.
In Nynäshamn angekommen fallen wir wieder in der "Rökeri" (Räucherei) ein, wie wenn es kein Morgen gäbe. Fisch, Abschlussessen - Yachtcharter Göteborg, Yachtcharter Stockholm, Yachtcharter Schweden & Mitsegelngeräuchtert und ungeräuchert, wird eingekauft, um das Abschlußessen für diese Woche an Bord so richtig schön zu zelebrieren.
Was gibt es sonst noch zu berichten? Wegen der Verkühlung versagt meine Stimme immer mehr (nein, ich habe weder in der ersten, noch in der zweiten Woche brüllen müssen, dass meine Stimme jetzt versagt), aber das wird wohl wieder werden.


2011 Segeltörn Schweden (Logbuch - Törnbericht Stockholmer Schären) - Woche 3

Anfrage-Formular Yachtcharter Schweden
Button Yachtcharter Onlinebuchung Schweden
Ferienhaus in Schweden mieten
Button Yachtcharter Schweden Aktuelles
2018 Yacht-Pool quer 148
Nordlicht Media
Yachtcharter Schweden, Mitsegeln Stockholm
Go to top